Lokale Agenda 21: Bürgerschaftliches Engagement

Unter dem Dach der Solinger Agenda 21 engagieren sich viele Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Verbände, Einrichtungen, Unternehmen, Politik und Verwaltung in Projekten und Kampagnen für eine zukunftsfähige Entwicklung.

Als Schnittstelle zwischen dem Rat und seinen Ausschüssen, den vielen beteiligten Akteuren und der Stadtverwaltung wurde eine Lenkungsgruppe, das Agenda-Team eingerichtet.

Dieses parteiübergreifende Lenkungsgremium dient der Beratung und Vorabstimmung von Projekten, Veranstaltungen und Vorgehensweisen der Lokalen Agenda 21.
Schirmherr des Solinger Agenda 21-Prozesses ist der Oberbürgermeister, der sich für eine breite Umsetzung einsetzt.


Alle Bürger/innen können mitmachen, indem Sie...

  • sich über Projekte sowie Themen informieren
  • Veranstaltungen, Feste und Werkstätten besuchen
  • in ihrem Alltag "durch kleine Schritte " die Gedanken praktisch umsetzen
  • an aktuellen Projekten mitarbeiten
  • eigene Projektideen einbringen und gemeinsam mit anderen Umsetzungswege suchen
  • in Agenda-Foren oder Agenda-Projektgruppen, Vereinen und Initiativen mitwirken
  • ihre Kinder durch eigene Erfahrungen für eine nachhaltige Entwicklung sensibilisieren.

Erfahren Sie mehr...

Kontakt