Kassenzeichen: Systematik

Anhand des Kassenzeichens läßt sich auf die Forderungsart und andere Informationen zur Forderung schließen.

Die Kassenzeichen bei der Stadt Solingen sind 14-stellig. ("8.XXXX.XXXXX.XXXX.X")

Das Kassenzeichen beginnt immer mit einer "8".

Wenn in der 2. Stelle eine "1" steht, dann handelt es sich um eine Forderung aus dem Bereich des DBSG/Dienstleistungsbetrieb Gebäude (Buchungskreis 8010)
Steht in der 2. Stelle eine "8" oder "5", dann handelt es sich um eine Forderung der Kernverwaltung (Buchungskreis 3000) (= Einnahmearten aus maschinellen Vorverfahren)
Steht in der 2. Stelle eine "9", dann handelt es sich ebenfalls um eine Forderung der Kernverwaltung (Buchungskreis 3000) (= Sollstellungen unmittelbar im SAP-Verfahren)

Aus den Stellen 3 - 5 des Kassenzeichens ist die Einnahmeart / Vertragsgegenstandsart erkennbar.

Eine Auswahl der größten Einnahmearten

(in Klammern die zuständigen Dienste für Bescheide/Rechnungen)::

  • 8.8001.XXXX.XXXX.X
    Grundbesitzabgaben (TBS / Technische Betriebe Solingen)
  • 8.8012.XXXX.XXXX.X
    Vergnügungssteuer (SD 22-2 / Steuern)
  • 8.8013.XXXX.XXXX.X
    Automatensteuer (SD 22-2 / Steuern)
  • 8.8014.XXXX.XXXX.X
    Jagdsteuer (SD 22-2 / Steuern)
  • 8.8015.XXXX.XXXX.X
    Zweitwohnungssteuer (SD 22-2 / Steuern)
  • 8.8023.XXXX.XXXX.X
    Verwaltungsgebühr KFZ / Zwangsgelder (SD 33-16)
  • 8.8024.XXXX.XXXX.X
    Verwaltungsgebühren Stadtplanung (SD 61)
  • 8.8025.XXXX.XXXX.X
    Libero / Bücherei (SD 42 / Bilbliothek)
  • 8.8030.XXXX.XXXX.X
    Essensgelder (SD 51-62)
  • 8.8031.XXXX.XXXX.X
    Elternbeiträge (SD 51-62)
  • 8.8054.XXXX.XXXX.X
    Gewerbesteuer (SD 22-1 / Steuern)
  • 8.8055.XXXX.XXXX.X
    Hundesteuer (SD 22-2 / Steuern)
  • 8.8057.XXXX.XXXX.X
    Theater- und Konzert-ABO (SD 26-2 / Hallenmanagement)
  • 8.5101.XXXX.XXXX.X
    Rettungsdienstgebühren (SD 37-4 / Feuerwehr)
  • 8.8129.XXXX.XXXX.X
    Bußgelder Ordnungswidrigkeiten (SD 32-221)
  • 8.8142.XXXX.XXXX.X
    Bußgelder mobile Geschwindigkeit (SD 32-231)
  • 8.97XX.XXXX.XXXX.X
    Forderungen des kommunalen Jobcenters (SD 59)

Erfahren Sie mehr...

Kontakt