Stadtkasse: Einzugsermächtigung/SEPA-Mandat

Sie haben bei regelmäßig wiederkehrenden Forderungen (z.B. Gewerbesteuer, Grundbesitzabgaben, Elternbeiträge oder Hundesteuer) die Möglichkeit, am SEPA-Lastschriftverfahren teilzunehmen. Die festgesetzten Beträge werden hierbei zum Fälligkeitstermin von dem jeweils angegebenen Konto abgebucht.

Bitte nutzen Sie zur Erteilung der Einzugsermächtigung das unter „Downloads“ angebotene Formular für ein SEPA-Basis-Lastschriftmandat und senden es vollständig ausgefüllt und eigenhändig unterschrieben im Original an die im Formular angegebene Postadresse der Stadtkasse.

Änderungen zu einem bestehenden SEPA-Mandat teilen Sie der Stadtkasse bitte in einem formlosen Schreiben mit, das Sie ebenfalls eigenhändig unterschreiben und im Original der Stadtkasse zusenden müssen.

Nur wenn sich der Kontoinhaber ändert, muss ein neues SEPA-Mandat erteilt werden, bei allen anderen Änderungen behält das SEPA-Mandat seine Gültigkeit.

benötigte Unterlagen

  • Formular

Erfahren Sie mehr...

Downloads

Kontakt