Gewerberegister: Auskunft

Das Gewerberegister ist ein von den Kommunalverwaltungen in Deutschland geführtes Verzeichnis über die gemäß Gewerbeordnung (GewO) gemeldeten Gewerbe und gibt einen umfassenden Überblick über die im Zuständigkeitsbereich der Klingenstadt Solingen vorhandenen Gewerbebetriebe.

Abfrage der Grunddaten

Die Grunddaten einer Gewerbeanzeige im Sinne der Gewerbeordnung umfassen den Namen, die Anschrift und die Tätigkeit der oder des Gewerbetreibenden (§ 14 Absatz 5 Satz 2 Gewerbeordnung - GewO) der aktuell in Solingen angemeldeten Gewerbebetriebe.
Diese Grunddaten können mit unserem Service „eAuskunft" online - kostenlos und ohne Registrierung- abgefragt werden. Den Zugang finden Sie im unteren Bereich unter dem Menüpunkt „Weiterführende Informationen"

Erweiterte Auskunft

Sofern weitere Angaben zu einem Unternehmen benötigt werden, können diese nur Behörden (kostenfrei) und Unternehmen sowie Personen mit berechtigtem Interesse (kostenpflichtig) erteilt werden. Ein rechtliches Interesse an weitergehenden Informationen eines Gewerbebetriebes ist z.B. bei der Geltendmachung von Rechtsansprüchen gegeben und entsprechend auch nachzuweisen.

Hierzu sind folgende Angaben notwendig:
- Angabe des Absenders, Firmierung bzw. Name und Adresse
- Angabe zur Anfrage: Name der Firma oder des Gewerbetreibenden sowie die zuletzt bekannte Anschrift sowie -falls bekannt -
 Geburtsdatum, Handelsregisternummer o.ä.
- Darlegung und Nachweis des berechtigten Interesses

Die erweiterte Auskunft kann ebenfalls über den Service „eAuskunft" erfolgten - hierzu ist eine einmalige Registrierung beim Stadtdienst Ordnung notwendig. Den Registrierungsantrag mit weiteren Informationen zur Regestrierung finden Sie im unteren Bereich unter „Downloads".

Die Registrierung der gebührenpflichtigen Auskunftsempfänger ist zunächst auf ein Jahr begrenzt. Danach erfolgt eine Überprüfung der Berechtigung seitens der Registrierungsstelle.
Die Registrierung der gebührenfreien Auskunftsempfänger ist zeitlich nicht begrenzt.

Bitte beachten:
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Auskünfte nur für diesen ausdrücklich genannten Zweck erlaubt ist und nicht für Werbung, Markt- und Meinungsforschung usw. erfolgen darf.
  • Nicht gespeichert sind die Daten von Angehörigen der sogenannten freien Berufe, z.B. Architekten, Rechtsanwälte, Steuerberater und Ärzte.
  • Ein Rechtsanspruch Dritter auf Mitteilung der Daten besteht nicht; das Gewerberegister ist kein öffentliches Register wie z.B. das Handels-, Genossenschafts- oder Vereinsregister. Die Erteilung der Auskünfte steht im Ermessen der Behörde.
  • Die Auskünfte aus der Gewerbekartei entsprechen dem, eas der Gewerbemeldestelle nach § 14 der Gewerbeordnung bis zum Zeitpunkt der Auskunftserteilung angezeigt wurde.
  • Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen.
  • Schriftliche Anträge per Fax, Post oder E-Mail können ebenfalls weiterhin an die Gewerbemeldestelle gestellt werden.
  • Mündliche (auch telefonische) Anträge sind jedoch nicht zulässig.

 

benötigte Unterlagen

  • ein schriftlicher Antrag an folgende Anschrift:

Stadtverwaltung Solingen
- Gewerbemeldestelle -
Postfach 10 01 65
42601 Solingen

  • Angaben über den angefragten Gewerbetreibenden
  • Zweck der Anfrage; ein rechtliches Interesse an der Auskunft hat (z. B. zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen).

Preis / Kosten

  • einfache Auskunft
    gebührenfrei
  • Erweiterte Auskunft
    25,00 Euro
    Auskunft mit örtlichen Ermittlungen
    40,00 Euro
  • Behördenauskünfte
    gebührenfrei

Hinweise

  • Mündliche (auch telefonische) Anträge sind nicht zulässig.

Rechtliche Grundlagen

§ 14 Gewerbeordnung (GewO)

Erfahren Sie mehr...

Downloads

Kontakt