Gaststätte - Verlängerung der Erlaubnis

Eine Gaststättenerlaubnis (Konzession), eine Stellvertretungserlaubnis bzw. die vorläufige Gaststättenerlaubnis kann aus wichtigen Grund verlängert werden.

Eine Gaststättenerlaubnis erlischt automatisch, wenn

  • der Inhaber den Betrieb nicht innerhalb eines Jahres nach Erteilung der Erlaubnis begonnen oder
  • seit einem Jahr nicht mehr ausgeübt

hat.

Diese Fristen können durch die Behörde aus wichtigen Grund verlängert werden.

Eine vorläufige Erlaubnis (für die ersten drei Monate) kann durch die Behörde aus wichtigen Grund verlängert werden. Wichtige Gründe können z.B. u.a. baurechtliche oder lebenmittelrechtliche Probleme bei der Erteilung der Gaststättenerlaubnis sein.

Preis / Kosten

  • Verlängerung der einer Gaststättenerlaubnis
    100,00 Euro

(Gem.Tarifstelle 12.14.5 Allgemeine Verwaltungsgebührenordnung NW)

Rechtliche Grundlagen

§§ 8, 9 und 11 Gaststättengesetz (GastG)

Erfahren Sie mehr...

Kontakt