Personalausweis gestohlen oder verloren

Was ist zu tun, wenn Sie Ihren Personalausweis verloren haben oder er Ihnen gestohlen wurde?

Personalausweis gestohlen - Anzeige!

Wurde Ihnen der Personalausweis gestohlen, müssen Sie den Diebstahl bei der Polizei anzeigen.

Danach ist umgehend das Bürgerbüro über den Diebstahl persönlich durch Vorsprache zu informieren. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit die Unterlagen der Polizeianzeige mit. Das erleichtert die Bearbeitung beim Bürgerbüro.

Dort wird Ihre Verlustanzeige aufgenommen.

Bei diesem Besuch können Sie dann auch den neuen Personalausweis beantragen.

Personalausweis verloren

Wenn Sie den Personalausweis verloren haben, dann müssen Sie einen neuen Ausweis beantragen.

Wenn Sie den Ausweis aktuell nicht benötigen, können Sie auch erst ein paar Tage warten. Vielleicht wird der Ausweis gefunden und Ihnen zugeschickt? Wird der Ausweis dem Bürgerbüro zugeschickt, informieren wir Sie.

Bei der Polizei abgegebene Ausweise werden dem Bürgerbüro zugeleitet.

Bleibt der Ausweis verloren, dann müssen Sie beim Bürgerbüro einen neuen Personalausweis beantragen.

Der Ausweis taucht wieder auf

Findet sich der verlorene Ausweis wieder, und Sie haben beim Bürgerbüro bereits eine Verlustanzeige aufgegeben, dann müssen Sie leider noch einmal vorbei kommen.

Die Verlustanzeige, die inzwischen an die Polizei weiter geleitet wurde, muß zurück genommen werden. Dafür benötigen wir Ihre Unterschrift.

Zusätzlich zu beachten bei neuen Personalausweisen im Scheckkartenformat

Sie haben den sog. PIN-Brief der Bundesdruckerei erhalten. Er enthält entsprechende Hinweise für den Verlustfall.

Über den Sperrnotruf (116 116) können/sollten Sie den Personalausweis sperren lassen. Dem Sperrnotruf teilen Sie Ihren Namen, Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum und das Sperrkennwort (S. PIN-Brief) mit. Sie sind jedoch zusätzlich verrpflichtet, der ausstellenden Personalausweisbehörde den Verlust mitzuteilen.

Wenn Sie die qualifizierte elektronische Signatur (Unterschriftenfunktion) auf ihrerm Personalausweis gespeichert haben, ist diese beim Verlust des Ausweises gesondert beim Anbieter der Signatur zu sperren.

benötigte Unterlagen

  • wenn vorhanden: Reisepass oder Kinderausweis bzw. Kinderreisepass

Preis / Kosten

Die Verlustanzeige ist kostenfrei.

Rechtliche Grundlagen

Deutsche im Sinne des Grundgesetzes, die das 16. Lebenjahr vollendet haben und der allgemeinen Meldepflicht unterliegen, sind verpflichtet, einen Personalausweis zu besitzen und ihn auf Verlangen vorzulegen; dies gilt nicht für Personen, die einen gültigen Reisepass besitzen und sich durch diesen ausweisen können.

 

Erfahren Sie mehr...

Kontakt