KFZ: Halterauskünfte

Sie benötigen Halter- oder Versicherungsdaten zum Beispiel nach einem Verkehrsunfall

Die Halter- bzw. Versicherungsauskunft kann schriftlich (Antrag Halter und Versicherungsauskunft - siehe Formulare) oder bei persönlicher Vorsprache beantragt werden.
Die Übermittlung von den Daten an Privatpersonen ist im § 39 des Straßenverkehrsgesetztes ( StVG ) geregelt. Demnach muss die/der Antragstellerin/Antragsteller ein berechtigtes Intresse an der Herausgabe der Daten haben und die Gründe im Antrag darlegen.


Ein berechtigtes Interesse besteht nur dann, wenn es sich um Rechtsansprüche im Zusammenhang mit der Teilnahme am Straßenverkehr handelt.

Telefonische Halterauskünfte sind nicht möglich.

Hinweis: Diese Dienstleistung wird nicht im BB Ohligs vorgenommen

Preis / Kosten

5,10 EUR

Rechtliche Grundlagen

StVG - Straßenverkehrsgesetz
GebOSt - Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr

Schlagworte / ähnliche Angebote

Ihr Kontakt

  • Back-office Kfz-Angelegenheiten

    Telefon: 0212 / 290 - 3677

    Telefax: 0212 / 290 - 3679

    E-Mail: kfz-zulassungsbehoerde@solingen.de

    Verwaltungsgebäude
    Gasstraße 22
    42657 Solingen

    nach Vereinbarung

  • Bernd Flemm

    Telefon: 0212 / 290 - 3677

    Telefax: 0212 / 290 - 3679

    Verwaltungsgebäude
    Gasstraße 22
    42657 Solingen

    nach Vereinbarung

  • Ute Weber

    Telefon: 0212 / 290 - 3677

    Telefax: 0212 / 290 - 3679

    Verwaltungsgebäude
    Gasstraße 22
    42657 Solingen

    Montag bis Freitag
    08.00 - 13.00 Uhr
    Montag, Dienstag auch
    14.00 - 16.00 Uhr
    Donnerstag auch
    14.00 - 18.00 Uhr

  • Karin Breitkopf

    Telefon: 0212 / 290 - 0

    Telefax: 0212 / 290 - 3679

    E-Mail: k.breitkopf@solingen.de

    Verwaltungsgebäude
    Gasstraße 22
    42657 Solingen

    nach Vereinbarung