KFZ: internetbasierte Abmeldung "i-Kfz"

Die Abmeldung eines Kraftfahrzeugs ist in vielen Fällen auch über das Internet möglich.

Aufgrund von einer Systemumstellung steht die online Außerbetriebsetzung zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

 

Ihr Fahrzeug wurde nach dem 01.01.2015 zugelassen (neuer Fahrzeugschein und Kennzeichen wurden ausgegeben) und Sie besitzen bereits den neuen Personalausweis oder einen elektronischen Aufenthaltstitel mit freigeschalteter Online-Ausweisfuntkion, dann können Sie die internetbasierte Abmeldung Ihres Fahrzeuges durchführen.

Um ein Fahrzeug online außer Betrieb zusetzen, müssen Sie die Sicherheitscodes auf der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und den Stempelplaketten auf den Kennzeichenschildern durch Abziehen und Abrubbeln freilegen.
Nachdem Sie sich mit Ihrem neuen Personalausweis oder elektronischen Aufenthaltstitel beim Kraftfahrtbundesamt (KBA) angemeldet und identifiziert haben, geben Sie die erforderlichen Daten auf der Internetseite (siehe untenstehenden Link) ein.

Das Kraffahrtbundesamt übermittelt die eingebenen Daten an die Zulassungsstelle Solingen.

 

Bitte beachten Sie:

Sobald auf den Siegelplaketten der Kennzeichenschilder bzw. auf der Zulassungsbescheinigung Teil I eine freigelegter Sicherheitscode erkennbar ist, darf das Fahrzeug nicht mehr im öffentlichen Straßenverkehr benutzt werden.

Der Gebührenbescheid mit der Bestätigung der rechtsgültigen Außerbetriebsetzung wird Ihnen auf dem Postweg zugestellt und ist erst mit dem darin bekannt gegebenem Datum wirksam. Dieses kann mehrere Tage nach dem Antrag auf Außerbetriebsetzung liegen.

 

Über den untenstehenden Link - Onlineabmeldung - gelangen Sie auf das Portal des Kraftfahrt-Bundesamt.

 

 

benötigte Unterlagen

Für die Online-Außerbetriebsetzung (Abmeldung) eines Fahrzeugs benötigen Sie folgendes:

  1. den neuen Personalausweis oder elektronischen Aufenthaltstitel (jeweils mit aktivierter Online-Ausweisfunktion)
  2. ein Ausweislesegerät und die AusweisApp 2.0
  3. das Kennzeichen des Fahrzeugs
  4. den Sicherheitscode der Zulassungsbescheinigung I
  5. die Sicherheitscodes der Stempelplaketten

Preis / Kosten


  • 6,20 EUR
  • ggf. zuzüglich 2,60 € Kennzeichenreservierung

Rechtliche Grundlagen

FZV - Fahrzeug-Zulassungsverordnung
GebOSt - Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr

verwandte Themen und Angebote

Ihr Kontakt

  • Back-office Kfz-Angelegenheiten

    Telefon: 0212 / 290 - 3677
    Telefax: 0212 / 290 - 3679

    E-Mail: kfz-zulassungsbehoerde@solingen.de

    Verwaltungsgebäude
    Gasstraße 22
    42657 Solingen

    geöffnet / erreichbar:
    Montag bis Freitag
    08.00 - 13.00 Uhr
    Montag, Dienstag auch
    14.00 - 16.00 Uhr
    Donnerstag auch
    14.00 - 18.00 Uhr

  • Karin Breitkopf

    Telefon: 0212 / 290 - 0
    Telefax: 0212 / 290 - 3679

    E-Mail: k.breitkopf@solingen.de

    Verwaltungsgebäude
    Gasstraße 22
    42657 Solingen
    Zimmer U.010

    geöffnet / erreichbar:
    Montag bis Freitag
    08.00 - 13.00 Uhr
    Montag, Dienstag auch
    14.00 - 16.00 Uhr
    Donnerstag auch
    14.00 - 18.00 Uhr