Ausländer- und Integrationsbüro: Terminvergabe

Eine Vorsprache beim Ausländer- und Integrationsbüro ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Die Terminvereinbarung kann bis auf weiteres nur telefonisch erfolgen.

Nicht mehr benötigte Termine sollten unverzüglich abgesagt werden. Einen entsprechenden Hinweis können Sie auch per E-Mail schicken.

Bereits vereinbarte Termine können nicht durch das Service-Center verschoben werden. Sollte ein neuer Termin benötigt werden, muss dieser telefonisch neu vereinbart werden. Wenn die Mitarbeiter dann einen Hinweis über den nicht benötigten Termin erhalten, bekommt das Ausländer- und Integrationsbüro eine Nachricht und wird den Termin wieder freigeben.

Das Ausländer- und Integrationsbüro befindet sich auf der Kölner Straße 45 in Solingen. Sprechen Sie im Rahmen eines Termins vor, warten Sie bitte im Wartebereich auf der 3. Etage, bis Sie aufgerufen werden.

Vorsprachen ohne Termin werden ausschließlich im Zimmer 16 (Erdgeschoss) bearbeitet.

Erfahren Sie mehr...

Kontakt