Schloss Burg

Baumaßnahme Schloss Burg

Mit dem von Land NRW und Bund geförderten Projekt "Schloss Burg" wurden die Weichen gestellt für eine zielgruppenorientierte Neu-Positionierung des bergischen Wahrzeichens über der Wupper.

Das Schloss wird in den nächsten Jahren in mehreren Schritten umfassend saniert. Voraussichtlich 2025 erstrahlt das ganze denkmalgeschützte Ensemble in neuem Glanz.

Insgesamt fließen rund 32,5 Millionen Euro in die Sanierung: 25 Millionen aus Fördertöpfen von Bund und Land, 7,5 Millionen übernehmen die Eigentümerstädte Remscheid, Solingen und Wuppertal.

Für Informationen zum Museum Schloss Burg und zu Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an den Schlossbauverein Burg a/d Wupper e.V.

Erfahren Sie mehr ...

Kontakt