Adoptionsvermittlung

Beratung zu Pflegekindern, Pflegefamilien und Adoptionen im In- und Ausland

Adoptionsvermittlungsstelle

  • Bewerbeinnen und bewerber für eine In- oder Auslandadoption werden beraten und auf ihre Eignung geprüft. Nach der Aufnahme eines Adoptivkindes wird die Familie bis zum Abschluss des Gerichtsverfahrens betreut.
  • Im Rahmen von Äntragen auf Stiefeltern- oder Verwandtenadoptionen erstellt die Adoptionsvermittlungsstelle eine fachliche Äußerung für das Vormundschaftsgericht.
  • Eltern, die über eine Adoptionsfreigabe ihres Kindes nachdenken, werden beraten und bis zu einer Entscheidung begleitet.
  • Erwachsene Adoptierte und deren leibliche Familienangehörigen werden auf der Suche nacheinander und bei einer evtl. Kontaktaufnahme unterstützt.

Preis / Kosten

  • Gebührenfrei

Rechtliche Grundlagen

Kinder- und Jugendhilfegesetz

Kontakt