Ausschuss für den Schulsport

Der Ausschuss für den Schulsport unterstützt den Stadtdienst Schulen bei der Information, Beratung und Koordination der Schulen und allgemeinen Angelegenheiten des außerschulischen Schulsports einschließlich des schulsportlichen Wettkampfwesens.

Dies umfasst insbesondere

  • die Verbereitung und Durchführung der Wettbewerbe und Wettkämpfe des Landessportfestes der Schulen, sowie die Auswertung der Veranstaltungen,
  • die Abwicklung des Antragsverfahrens im Rahmen der Förderung von Schulsportgemeinschaften und
  • die Umsetzung der von der Landesregierung vorgegebenen landesweiten Programme und Initiativen zur Schulsportentwicklung.

Im Ausschuss für den Schulsport arbeiten ehrenamtlich oder im Rahmen ihrer Dienstpflichten

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kommunalen Verwaltung,
  • die schulfachlichen Aufsichtsbeamtinnen und -beamten des Stadtdienstes Schulen mit der Generale Sport,
  • die Beauftragten für den Schulsport,
  • Sportunterrichtende Lehrerinnen und Lehrer an den Schulen,
  • Vereins-, Verbandsvertreterinnen und -vertreter,
  • sowie Vertreterinnen und Vertretes des Solinger Sportbundes

eng zusammen.

Landessportfest der Schulen

Das Landessportfest der Schulen wird jährlich durchgeführt. Es ist ein offener Wettkampf für alle Schulen der Sekundarstufen I und II. Die Ausschreibung (Regelungen, Durchführungsbestimmungen, Termine usw.) wird alljährlich in der Broschöre des Innenministeriums des Landes Nordrhein-westfalen "Schulsport-Wettkämpfe in Nordrhein-Westfalen" veröffentlicht und den Schulen über das Amtsblatt mitgeteilt.

 

 

verwandte Themen und Angebote

Kontakt