Gesundheit: Ausländische Bildungsabschlüsse in Gesundheitsfachberufen

Angehörige nichärztlicher Gesundheitsberufe aus der EU und aus Drittstaaten müssen sich zur Anerkennung Ihrer Ausbildung an das Landesprüfungsamt Düsseldorf (LPA) wenden.

Ihren Antrag richten Sie bitte an

Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie
Bezirksregierung Düsseldorf
Postfach 30 08 65
40408 Düsseldorf

Das Antragsformular und ein Merkblatt zum Anerkennungsverfahren sind auf der Seite des Landesprüfungsamtes als Download erhältlich.

Im Falle einer erfolgreich abgeschlossenen Gleichwertigkeitsfeststellungsüberprüfung wird der Stadtdienst Gesundheit vom Landesprüfungsamt informiert.

Die Erteilung der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung erfolgt durch den Stadtdienst Gesundheit.

Info-Hotline

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat eine Informationshotline eingerichtet:

030 / 1815-1111
(Mo - Fr 8 - 15 h).

benötigte Unterlagen

  • Hausärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung zur Berufsausübung

Erfahren Sie mehr...

Kontakt