Gesundheit: Begutachtungen

Der Gutachterliche Dienst erstellt Gutachten ausschließlich im Auftrag anderer Behörden. Privatgutachten werden nicht erstellt.

Tätigkeitsspektrum

Erstellung von amtsärztlichen Gutachten
  • Erstellung von sozialmedizinischen Gutachten
  • Erstellung von vertrauensärztlichen Gutachten
  • ärztliche Untersuchungen und Begutachtungen bei Angehörigen des öffentlichen Dienstes im Rahmen des Dienst- und Beihilferechtes

Die Begutachtungen erfolgen im Regelfall in den Räumen des Gutachterlichen Dienstes.
Im Ausnahmefall können Begutachtungen auch im Rahmen eines Hausbesuches durchgeführt werden.

Weitere Angebote

  • Beratung für körper- und sinnesbehinderte Erwachsene
  • Beratung zu sexuellen Erkrankungen

Zur Wahrnehmung der Angebote sind Terminabsprachen erforderlich.

 

benötigte Unterlagen

  • Personalausweis

Preis / Kosten

  • Gutachten sind kostenpflichtig. Die Gebühren richten sich nach dem jeweiligen Untersuchungsumfang.

Hinweise

Falls Sehhilfen (Brillen oder Kontaktlinsen) benötigt werden, sollten diese zu der für Sie terminierten Untersuchung mitgebracht werden.

Untersuchungen zur körperlichen und geistigen Eignung zum Führen von

  • Personenbeförderungsscheinen und
  • Führerscheinen für die Klassen C (LKW) und D (Ombnibus)

werden auch durchgeführt im:

Werksarztzentrum Solingen e.V.
Neuenhofer Straße 24
42657 Solingen
fon: 0212 24823-0

Rechtliche Grundlagen

Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst Nordrhein-Westfalen (ÖGDG NRW) vom 27.11.1997 in der derzeit geltenden Fassung.

Erfahren Sie mehr...

Kontakt