Fit in der Schule

Begleitende Sprachförderung für Grundschulkinder beim Eintritt in die Schule

Vor allem neu zugewanderte Kinder benötigen beim Eintritt in die Grundschule Unterstützung bei der Wortschatzerweiterung und der deutschen Grammatik. Um gerade diesen Schulanfängern den Start zu erleichtern, erhalten sie neben dem Unterricht in der Schule eine zusätzliche Sprachförderung. Gefördert wird nach dem an der Heidelberger Universität entwickelten Programm „Deutsch für den Schulstart", welches ein Verfahren zur Diagnostik des individuellen Sprachstandes sowie über 400 Fördereinheiten enthält. In Zusammenarbeit mit der Schule findet die zusätzliche Sprachförderung mit dem Stundenplan abgestimmt statt.

Hinweise

Wichtig: Die Anmeldung der Kinder erfolgt über die Grundschulen!

Erfahren Sie mehr...

Kontakt