Leistungen zum Lebensunterhalt: Bewilligungszeitraum

Wie lange bekomme ich Leistungen vom Jobcenter?

Die Dauer der Bewilligung beträgt im Regelfall ein Jahr. Eine längere Bewilligung ist nicht möglich. Wenn schon vorab klar ist, dass die Anspruchsvoraussetzungen nur für einen kürzeren Zeitraum vorliegen, wird der Bewiiligungszeitraum entsprechend verkürzt. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn der Leistungsbezieher vor Ablauf eines Jahres in Rente geht.

Im Fall einer vorläufigen Bewilligung erfolgt diese in der Regel für sechs Monate. Dieser Zeitraum darf bis zum Erreichen der Regelbewilligungsdauer von einem Jahr überschritten werden, wenn es hierfür entsprechende Gründe gibt.

Ergibt die Prüfung, dass der Antragsteller die Anspruchsvoraussetzungen für einen Zeitraum von weniger als sechs Monaten erfüllt, so muss die Bewilligung auch zwingend diesem Zeitraum entsprechen.

Erfahren Sie mehr...