Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) ist Ansprechpartnerin in Fragen der

  • Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf für beide Geschlechter
  • Frauenförderung
    z.B. für Alleinerziehende oder Frauen, die nach der Familienphase wieder in den Beruf einsteigen möchten

Einer der zentralen Aufgaben ist die Lotsenfunktion für Arbeitssuchende mit familiären Verpflichtungen. Zahlreiche Veranstaltungen und Projekte bieten Informationen über Angebote des Jobcenters und deren Kooperationspartner und Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung.

Die BCA ist eingebunden in viele regionalen und überregionalen Netzwerken und Arbeitskreisen, die sich für die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Arbeitssuchende mit familiären Verpflichtungen und Frau und Beruf einsetzen.

Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Beratung, Information und Unterstützung von Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern sowie deren Organisationen in Fragen der Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.

verwandte Themen und Angebote

Kontakt