Altlasten und Altlasten-Untersuchungen

Altstandorte (alte Betriebsgelände) und Altablagerungen (alte Kippen, Deponien) werden sukzessive einer stufenweisen Bodenuntersuchung zugeführt.

Je nach Schwere der Belastungen werden alle Schritte bis zur Sanierung durchlaufen. Kostenträger dieser Untersuchungen sind der Verursacher oder der Grundstückseigentümer unter dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. Findet sich kein Störer ist die Stadt zur Gefahrenermittlung und -beseitigung verpflichtet.

Erfahren Sie mehr...

Downloads

Kontakt