Umweltverträglichkeitsprüfung

Bei vielen Maßnahmen im Bereich der Bauleitplanung, Flächennutzungsplanung oder bei bestimmten Bauvorhaben ist eine Umweltverträglichkeitsprüfung erforderlich.

Der Stadtdienst Natur und Umwelt erarbeitet und koordiniert die Erstellung von Umweltberichten für städtische Planungen, begleitet die Erstellung und prüft die Umweltberichte anderer Institutionen.

Die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) nach dem Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) bzw. dem Bundesbaugesetzbuch (BauGB) ist die geordnete Abarbeitung der Umweltbelange im Rahmen von Genehmigungsverfahren, zum Beispiel

  • Bauleitplanverfahren
  • Änderung des Flächennutzungsplans
  • Gewässerausbauten
  • bestimmte immissionsschutzrechtliche Anlagenzulassungen (Genehmigungen) etc..

Die Koordinierung liegt beim Stadtdienst Natur und Umwelt der Stadt Solingen.

Erfahren Sie mehr...

Kontakt