Hof- und Fassadenprogramm für die Solinger Innenstadt

Eigentümer, die die Fassaden und Innenhöfe ihrer Immobilien aufwerten wollen, werden durch das Hof- und Fassadenprogramm finanziell und beratend unterstützt

Die Fassaden der Häuser geben einem Stadtteil sein Gesicht. Helle Anstriche und saubere Fassaden können bereits im unmittelbaren Umfeld das Lebensgefühl in der Nachbarschaft positiv beeinflussen und die Identifikation mit dem Umfeld stärken.

Eigentümer, die das Aussehen ihrer Häuser und Innenhöfe verbessern wollen, werden vom Hof- und Fassadenprogramm unterstützt, finanziell und beratend. Ziel ist es, das Erscheinungsbild der Solinger Innenstadt zu verbessern und sie als Einzelhandels- und Wohnstandort attraktiver zu gestalten.

Gefördert werden zum Beispiel Maßnahmen zur Fassadenverbesserung oder zur Herrichtung und Gestaltung von Hof- und Gartenflächen.

Rahmenbedingungen

  • Zuwendungsfähig sind 50 Prozent der anerkannten Ausgaben, jedoch höchstens 60 Euro pro Quadratmeter umgestalteter Fläche.
  • Für die Maßnahmen wird ein Zuschuss von höchstens 24 Euro pro Quadratmeter umgestalteter Fläche gewährt. Der maximale Förderzuschuss beträgt 25.000 Euro pro Immobilie.

 

Rechtliche Grundlagen

Die Zuschüsse können als Anteilsfinanzierung bei der Stadt Solingen beantragt werden. Grundlage sind die Vergaberichtlinien, die den Geltungsbereich, die Zielsetzungen und das detaillierte Verfahren regeln.

verwandte Themen und Angebote

Downloads

Ihr Kontakt