Bürgerrollen

Stand 06.2017

Seitenansicht eines Bürgerrollenverzeichnisses  handschriftlichen Eintragungen

Unter dem Begriff "Bürgerrollen" finden Sie unsere ältesten amtlich geführten Einwohnermeldebücher der Gemeinden: Dorp, Gräfrath, Höhscheid, Merscheid/Ohligs, Solingen und Wald.

Oftmals erweisen sich die Bürgerrollen als „dankbare" Quelle für Familienforscher, da sie eine Vielzahl von biografischen Daten enthalten: Geburtsdatum und -ort aller im entsprechenden Zeitraum gemeldeten Personen, ihre Konfessionszugehörigkeit und Berufsbezeichnung sowie Angaben zu Wohnortzuzug und/oder Abzug.

Bis 1929 regelten und führten die selbständigen Gemeinden ihre Verwaltungsgeschäfte unabhängig voneinander durch. Aus der Verwaltungpraxis entstanden "Bürgerrollen" mit variierenden Laufzeiten.

Dorp
1850-1890
Gräfrath
1870-1911
Höhscheid
1846-1925
Merscheid/Ohligs
1863-1895
Solingen
1850-1930
Wald
1851-1925

Für eine Recherche in den Bürgerrollen benötigen Sie die vollständige Wohnanschrift der gesuchten Person/Familie. Fehlende Wohnorte können Sie unter Umständen in den historischen Adressbüchern ermittelt.

Die Bürgerrollen können als Digitalisate an unseren Benutzer-PCs kostenlos eingesehen werden, ein Ausdruck ausgewählter Seiten ist möglich (gebührenpflichtig).

 

Kontakt