Der Silberne Schuh

Stand 08.2018

Solinger Ehrenpreis für mutiges Eintreten gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung

Unterstützerkreis Stolpersteine

Preisträger 2014

 

Video im Vollbild anzeigen

Über 100 "Stolpersteine" (10x10 cm große Messingplatten) erinnern allein in Solingen an Menschen, die während des Nationalsozialismus verfolgt und ermordet wurden. Initiiert und gepflegt werden die "Stolpersteine" vom gleichnamigen Unterstützerkreis, dem es darum geht, die Erinnerung wach zu halten. "Diese Erinnerung brauchen wir, damit wir nie vergessen, wohin Diktatur, Rassismus, Überlegenheitswahn führt, wenn die moralischen Maßstäbe systematisch pervertiert werden", hieß es in der Laudatio zur Verleihung des "Silbernen Schuh" an den Unterstützerkreis im Jahr 2014.