Warum Solaranlage?

Stand 06.2017

Die Energiekosten für Heizung und Strom steigen immer weiter. Fossile Brennstoffe (Erdöl, Erdgas und Kohle) werden knapper und teurer. Ihr Einsatz verursacht zudem den klimaschädlichen Treibhauseffekt. Wir müssen gegensteuern, um den Klimawandel zu verzögern oder aufzuhalten. Dafür kann jeder etwas tun - zum Beispiel mit einer Solaranlage auf dem eigenen Dach.

Es gibt verschiedene umfangreiche Förderungsmaßnahmen, die Solaranlagen zur interessanten Geldanlage machen. Gewinne werden meist schon nach einigen Jahren erwirtschaftet.  

Kontakt