Kindertagespflege - Anmeldung des Bedarfs

Stand 07.2017

Mit diesem Formular können Sie den voraussichtlichen Bedarf an Tagespflege zur Betreuung Ihres Kindes anmelden.

Hinweise zu öffentlich finanzierter Tagespflege

Kinder, die das erste Lebensjahr vollendet haben, können längstens bis zum 31.07. des Jahres, in dem Sie zum Stichtag 01.11. das dritte Lebensjahr vollenden, öffentlich finanzierte Kindertagespflege in Anspruch nehmen.

Bei Kindern, die das erste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen die Erziehungsberechtigten nachweisen, dass

  • sie einer Erwerbstätigkeit nachgehen, eine solche aufnehmen oder Arbeit suchend sind,

oder

  • sie sich in einer beruflichen Bildungsmaßnahme, in der Schul- oder Hochschulausbildung befinden,

oder

  • sie Leistungen zur Eingliederung im Sinne des SGB II erhalten,

oder

  • die Förderung des Kindes für seine Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit geboten ist, wenn also besondere Umstände die Förderung des Kindes erfordern.

Unabhängig vom Alter des Kindes muss der Betreuungsumfang zwischen 15 und 45 Stunden pro Woche liegen.

Bedarfsanmeldung

Kind
Betreuungsbedarf

Eventuelle Änderungen des Bedarfs werde ich / werden wir unverzüglich dem Stadtdienst Jugend mitteilen.

Wenn ein bevorzugter Stadtteil angegeben wurde, werden wir uns bemühen, dort ein Betreuungsangebot zu finden. Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass dies nicht in allen Fällen möglich sein wird.

1. Sorgeberechtigte/r
2. Sorgeberechtigte/r
Statistische Angaben

Mit der Angabe Ihrer bevorzugten Form der Kindertagesbetreuung helfen Sie uns dabei, das Betreuungsangebot zukünftig noch besser an Ihre Wünsche und Ihren Bedarf anzupassen.

Wichtiger Hinweis
Diese Angabe wird ausschließlich zur Planung des zukünftigen Betreuungsangebots genutzt. Sie bedeutet keine Auswahl der Betreuungsform für Ihren oben beschriebenen Bedarf, für den wir uns um die Vermittlung geeigneter Betreuungsplätze bei Tageseltern bemühen.

Datenschutz

Die eingegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich zur Unterstützung bei der Suche nach einer dem Bedarf entsprechenden Kindertagespflegestelle genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Die statistische Angabe zur bevorzugten Betreuungsart wird von der Stadt Solingen in anonymisierter Form bei der Planung zukünftiger Betreuungsangebote genutzt.