Klasse Kunst

Stand 21.06.2021

Altes neu gesehen

Theodor-Heuss-Realschule

„Schmeiß‘ das weg, das liegt doch schon so lange hier!“

Klasse 8

Eine 8. Klasse der Theodor-Heuss-Realschule hat sich an dem Kunstprojekt „ Kunst aufräumen“ des Künstlers Ursus Wehrli orientiert und alte Gebrauchsgegenstände, vorzugsweise aus Plastik, gesammelt, sortiert und neu „aufgeräumt“. Die Anordnungen wurden dann letztlich auf großen goldfarbenen Platten montiert und präsentiert.

Das Ergebnis lässt die alten und teilweise müllbereiten Gegenstände in einem neuen Licht erscheinen.

„Altes neu gesehen“

Klasse 9

Dieses Projekt einer 9. Klasse zeigt den Versuch alte Kunstwerke neu zu präsentieren. Basierend auf der Collagetechnik (Verpackungen, Plastiktüten, Kunstdrucke, Acrylfarbe) wurden alte Kunstwerke mit heutigem Verpackungs- und Werbematerial verbunden und in einen neuen Zusammenhang gestellt. Dabei erstellten die Schüler einen Präsentationsrahmen, der aus alten Supermarktverpackungen und Plastiktüten für das jeweilige Kunstwerk ausgesucht und gestaltet wurde.

Interessant ist hier die Verbindung alter Abfallprodukte der heutigen Zeit mit berühmten Kunstwerken aus einer anderen Zeit. Es entstehen Kontraste und neue Werke mit neuer Wirkung.