Naturnah. Grün. Bunt

Stand 01.2018

Wir gestalten das Grün an Solingens Straßen neu.

Straßengrün

An vielen Straßen unserer Stadt gibt es Grünstreifen, Baumscheiben, bepflanzte Beete oder Pflanzkästen. Dieses amtlich so genannte "Straßenbegleitgrün" dient verschiedenen Zwecken. Es hilft Staub zu binden und die Luft sauber zu halten, es verbessert das Mikroklima in der näheren Umgebung, und nicht zuletzt wirkt es freundlich, einladend und repräsentativ. Welcher dieser Zwecke jeweils im Vordergrund steht hängt davon ab, ob die Bepflanzung sich beispielsweise an einer Hauptverkehrsstraße, einer Wohnstraße, einer Erschließungsstraße im Gewerbegebiet oder einer Fußgängerzone befindet.

Einheitliches Konzept

Um einerseits den verschiedenen Schwerpunkten bei der Bepflanzung Rechnung zu tragen, andererseits aber auch die begrenzten finziellen Mittel der Stadt möglichst effizient einzusetzen, erarbeiten die Technischen Betriebe Solingen derzeit ein einheitliches Konzept für das Straßenbegleitgrün. Dazu gehört eine systematische Kategorisierung der Solinger Straßen ebenso wie die Festlegung, welcher Pflanzen-Mix in den einzelnen Kategorien zum Einsatz kommen soll.

Wer wird Pate?

Das Konzept steht, jetzt beginnt die Umsetzung. Wer sich ganz praktisch an der Erneuerung des Straßengrüns beteiligen will, kann eine Patenschaft für eine zu bepflanzende Fläche übernehmen. Materialien wie Pflanzen oder Saatgut werden gestellt.

Kontakt