Stri(c)kt gegen Gewalt

Postkarte: Regenbogen Solingen

Nach einer Idee der "Petze" (Institut für Gewaltprävention) in Kiel wurde die Kampagne "Stri(c)kt gegen Gewalt" von Frauen helfen Frauen e.V. nach Solingen geholt. Ziel ist es, das Thema Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und Frauen öffentlich zu machen.

Beim Stricken lässt sich gut über alles reden, und es können alle mitmachen.

Stricken Sie Quadrate

(20 cm x 20 cm)!!!

Wo immer Sie wollen!

Was passiert danach?

Die Quadrate werden zusammengenäht und bei besonderen Aktionen in der Stadt verwendet, um auf das Thema Gewalt aufmerksam zu machen. Im Anschluss daran finden Versteigerungen der Strickwerke zugunten der Anti-Gewalt-Arbeit statt.

Sammelstelle für die Quadrate ist

Frauen helfen Frauen e.V.
Brühler Straße 59
42657 Solingen
Fon 5 54 70

Unterstützt wird die Aktion durch den Oberbürgermeister der Stadt Solingen, das Solinger Frauenforum und den Runden Tisch gegen Häusliche Gewalt.

Downloads

Kontakt