Ukraine-Hilfe

Hotline

Mit dem Krieg in der Ukraine entsteht auch in Solingen enorm viel Klärungsbedarf. Deshalb hat die Stadt Solingen eine Hotline eingerichtet.

0212 / 2508 8350

Hier werden die Themen gesammelt, sortiert, kanalisiert und ggfs. weitergeleitet, mit denen sich die Solingerinnen und Solinger bei der Verwaltung melden. Die Anlaufstelle ist auch per E-Mail erreichbar.

Parallel erfolgt der Austausch mit den Wohlfahrtsverbänden, um eingehende Hilfsangebote zu koordinieren. Wer hier aktiv werden oder spenden möchte, sollte sich am besten direkt mit den Wohlfahrtsverbänden in Verbindung setzen.

Fragen und Antworten

Thema auswählen

Wie lange darf ich in Deutschland bleiben?

Als ukrainischer Flüchtling dürfen Sie sich auch ohne Anmeldung oder Registrierung bis zu 90 Tage in Deutschland aufhalten.

Wir empfehlen Ihnen aber, sich so bald wie möglich anzumelden und registrieren zu lassen. Nur so können Sie von der Stadt Solingen weitere Hilfen bekommen..

Wo kann ich mich anmelden und registrieren lassen?

Die Erstregistrierung erfolgt im

Impfzentrum Solingen
Kölner Straße 144
42651 Solingen

Öffnungszeiten 
  • Montag und Donnerstag
    11:00 - 16:00 Uhr

Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Benötigte Unterlagen
Weitere Angebote

Das Impfzentrum biete Ihnen eine kostenlose erste Beratung zu Ihrer Gesundheit an. Ebenfalls kostenlos können SIe dort einen Corona-Schnelltest durchführen lassen und erhalten auf Wunsch eine Corona-Impfung.

Kontakt