Wohnbaulandkataster

Die Stadt Solingen wächst, deshalb wird Wohnraum benötigt. Um den Bedarf an Wohnraum erfüllen zu können, hat die Stadt Solingen im Oktober 2019 die Wohnbauoffensive gestartet. Gemeinsam mit privaten Grundstückseigentümern, Investoren, Bauträgern und Wohnungsbaugenossenschaften sollen verstärkt neue Wohnungen errichtet, vorhandene Gebäude saniert und noch ungenutzte Bauflächen entwickelt werden. Der neue Wohnraum soll dabei vor allem in Baulücken und auf Brachen innerhalb der Stadt entstehen, nicht „auf der grünen Wiese“.

Vor diesem Hintergrund plant die Stadt Solingen, im Internet eine Kartierung von Wohnbaulandreserven im städtischen Innenbereich zu veröffentlichen. Dieses Wohnbaulandkataster soll vor allem private Grundstücke enthalten, die als voraussichtlich bebaubar identifiziert wurden.

Im Internet freigeschaltet wird das Kataster am Montag, 23. Dezember. Bekannt gemacht wurde die Veröffentlichung im Amtsblatt der Stadt Solingen am Donnerstag, 21. November.

Sie möchten widersprechen?

Wer nicht möchte, dass seine Grundstücke im Wohnbaulandkataster als potenziell bebaubar gekennzeichnet werden, kann innerhalb einer gesetzlichen Frist von einem Monat nach der Bekanntmachung widersprechen. Aber auch nach der Veröffentlichung besteht das Widerspruchsrecht unbefristet fort. Das heißt: In Falle eines Widerspruchs werden die Daten innerhalb von zehn Werktagen entfernt.

Alle Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer, deren Grundstücke als geeignet identifiziert wurden, werden im Vorfeld der Veröffentlichung postalisch informiert. Einen Widerspruch können Sie formlos einreichen, oder Sie drucken das PDF-Formular aus, das wir zum Download bereit halten.

Wenn Sie (Mit-)Eigentümerin bzw. (Mit-)Eigentümer eines Grundstücks oder erbbauberechtigt sind, können Sie für Ihren Widerspruch auch unser Online-Formular nutzen. Bevollmächtigte bitten wir, den Widerspruch schriftlich einzureichen und einen Nachweis ihrer Bevollmächtigung beizufügen.

Widerspruch

Online-Formular

  • Ich widerspreche der Kenntlichmachung meines Grundstücks(-teils) als kurzfristig bebaubar im Baulandkataster der Stadt Solingen.
  • Mir ist bekannt, dass die Entfernung der Markierung meines Grundstücks(-teils) einige Tage in Anspruch nehmen kann.
Grundstück
Widerspruch durch
Datenschutz

Die eingegebenen Daten zum Grundstück werden ausschließlich zur Pflege des Wohnbaulandkatasters genutzt. Die Adressdaten der widersprechenden Person werden nach Versand einer Eingangsbestätigung zeitnah gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weiter gegeben.

Ich bin kein Roboter!

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe.

Downloads

Kontakt