Grundschule Katternberger Straße

Grundschule Katternberger Straße
AdresseKatternberger Straße 39
Elsa-Brändström-Straße 8
42655 Solingen
OrtsteilMitte
ÖPNVBuslinie 696 - Dickenbusch
SchulleitungKatharina Löwe-Hoffmann
SchulpflegschaftN. Engelhardt, M. Bender
Schülerschaft260 Schülerinnen und Schüler
Lehrkörper23 Lehrerinnen und Lehrer
Stundentakt 45 Minuten

Als ausgewiesene "Toleranzschule" legen wir größten Wert auf ein friedliches Miteinander aller an Schule Beteiligten, woran wir kontinuierlich arbeiten. Unter unserem Dach beschulen wir Kinder aus aller Herren Länder (aus 25 Nationen), die sich sehr schnell bei uns integrieren. Unsere SchülerInnen des Gemeinsamen Lernens werden von zwei Sonderpädagoginnen betreut und fühlen sich sehr wohl in ihren Klassen. Neben dem Unterricht in der Schule legen wir großen Wert auf gemeinsame, außerschulische Aktivitäten in der Natur. Wir arbeiten in multiprofessionellen Teams, auch mit externen Anbietern, zusammen.

besondere Angebote

  • Toleranzschule: Gemeinsam erfolgreich lernen'
    Schule der Vielfalt und Kulturen
    Förderbänder zum Erwerb der deutschen Sprache

aktuelle Investitionsprojekte

Erweiterung um zwei Betreuungsräume des offenen Ganztages

Die Grundschule Katternberger Straße erhält eine eingeschossige bauliche Erweiterung um 2 Betreuungsräume nebst einem Vorraum für den offenen Ganztag mit insgesamt rund 110 Quadratmetern

weitere Informationen

Umbaumaßnahmen im Gebäude Elsa-Brändström Straße 8

Das Schulgebäude der Dependance der Grundschule Katternberger Straße an der Elsa-Brändström Straße 8 aus dem Jahre 1912 wurde in allen drei Geschossen umgebaut.

Seit der Fertigstellung der Umbauten werden das 1. und 2. Obergeschoss des Gebäudes für insgesamt 6 Klassen der Grundschule Katternberger Straße genutzt. Im Erdgeschoss ist  für eine Übergangszeit bis zum Sommer 2024 eine Vorläuferkindertagesstätte entstanden, in welcher 2 Gruppen untergebracht werden. Hierzu waren diverse bauliche Änderungen am Grundriss erforderlich.

Folgende Räumlichkeiten werden nach dem Umbau vorhanden sein:

Erdgeschoss
  • 2 Gruppenräume
  • Küche
  • WC-Anlagen
  • Nebenräume
1. und 2. Obergeschoss
  • 6 Klassenräume
  • 3 Differenzierungsräume
  • WC-Anlagen Schülerinnen/Schüler sowie Lehrerinnen/Lehrer
  • Büroflächen

Das 1. Obergechoss ist barrierefrei über einen Treppenlift als Plattformlift erreichbar.

Die Aussenanlage hat wie im beigefügten Plan ersichtlich eine Aufteilung zwischen Nutzung als Kindergarten sowie Schulnutzung erhalten.

weitere Informationen

Stadtplan