Investitionsprojekte an Solinger Schulen

Grundschule Uhlandstraße

GebäudeGrundschule Uhlandstraße
Uhlandstraße 52
Maßnahmebauliche Maßnahmen im Rahmen der Schulentwicklungsplanung
Investitionsvolumenca. € 10,2 Mio.
ProjektphaseSchulentwicklungsplanung
InbetriebnahmeJuli 2026

Die Grundschule Uhlandstraße als vierzügiges System benötigt auf Grundlage der aktuellen Schulentwicklungsplanung Erweiterungsflächen.

Hinzu kommt noch, dass eine Pavillonanlage auf dem Grundstück so marode ist, dass diese abgebrochen werden muss.

Im Jahr 2021 wurde eine Machbarkeitsstudie durch ein Archtekturbüro abgeschlossen, welche zum Ergebnis hat , dass neben einem dreigeschossigen Neubau auf dem Schulgelände noch einige bauliche Maßnahmen im Bestandsgebäude durchgeführt werden müssen.

Aktuell findet das Ausschreibungsverfahren für ein Generalplanungsbüro statt, welche die gesamte Baumaßnahme abwicklen soll.

Aller Voraussicht nach wird dieses Verfahren im Juni 2022 abgeschlossen sein.

Es ist geplant, die baulichen Maßnahmen im laufenden Betrieb bis zum Sommer 2026 fertig zu stellen.

 

Stadtplan