Sekundarschule Central

Sekundarschule Bild 1
AdresseGuntherstraße 27
(Eingang Nibelungenstraße)
42653 Solingen
OrtsteilGräfrath
ÖPNVBus 682, 683 - Central
SchulleitungAlexandra Ohler
SchulpflegschaftHerr Vaeckenstedt
Schülerschaft517 Schülerinnen und Schüler
Lehrkörper45 Lehrerinnen und Lehrer
Betreuunggebundene Ganztagsschule
Stundentakt 45 Minuten

Die Sekundarschule ist eine Schule des längeren gemeinsamen Lernens auf Basis der gymnasialen Standards. Durch unterschiedliche Kooperationspartner im Bereich der Sekundarstufe II (Gymnasium Vogelsang, Gesamtschule Höhscheid, Mildred-Scheel-Berufskolleg, Technisches Berufskolleg, Friedrich-List-Berufskolleg) stehen den Kindern vielfältige Wege bis zum Abitur offen. Das Fremdsprachenangebot umfasst Englisch, Spanisch und Französisch. Nebem dem Ziel, jedem Kind zu seinem bestmöglichen Schulabschluss zu verhelfen, stehen gegenseitige Wertschätzung, respektvoller Umgang sowie die individuelle Entwicklung der Persönlichkeit im Fokus des schulischen Leitgedankens. Die Schülerinnen und Schüler werden von einem/einer Klassenlehrer/in sowie einem Jahrgangsstufenteam betreut. Das Team fördert in besonderem Maße die Klassengemeinschaft und hat die jeweiligen individuellen Lern- und Leistungsentwicklungen der Kinder im Blick. Lernen an der Sekundarschule Central heißt auch, Raum für Entdeckungen, Neigungen und Talente zu haben und dadurch kreative und kulturelle Erfahrungen zu machen.

erreichbarer Abschluss

  • Fachoberschulreife (Mittlerer Bildungsabschluss)
    auch mit Qualifikation
  • Hauptschulabschluss
    nach Klasse 9 oder Klasse 10

besondere Angebote

  • Berufsorientierung ab Klasse 5
  • Projektorientiertes Arbeiten
  • längeres gemeinsames eigenverantwortliches Lernen

aktuelle Investitionsprojekte

Innensanierung mit Fenstererneuerung

Die Altbau der Sekundarschule Central erhält eine Innensanierung.

Hierbei werden auf einer Nettogrundfläche von rund 2.000 m² folgende Arbeiten durchgeführt.

  • Sanierung der Böden, Wände und Decken
  • Fenstersanierung
  • neue Heizungsanlage einschließlich der Strangleitungen und Heizkörper
  • neue Beleuchtung
  • Umbau und Sanierung der naturwissenschaftlichen Räume, welche dann multifunktional genutzt werden (insgesamt 4 Räume)

Die Baumnahme wird in enger Abstimmung mit der Schulleitung durchgeführt. Eine Auslagerung von Klassen ist nicht erforderlich. Während der Sanierung im laufenden Betrieb werden die Räumlichkeiten Zug um Zug saniert. Hierbei wird besonders darauf geachtet, dass lärmintensive Arbeiten nicht zu den Schulzeiten durchgeführt werden.

Die Grundrisspläne in der Anlage stellen die zu sanierenden Bereiche dar.

weitere Informationen

Stadtplan

Kontakt