Investitionsprojekte an Solinger Schulen

Technisches Berufskolleg Solingen

GebäudeTechnisches Berufskolleg Solingen
Blumenstraße 91
MaßnahmeUmbau und Erweiterung Galvanikwerkstatt etc.
Investitionsvolumenca. € 8,0 Mio.
ProjektphaseBauausführung
InbetriebnahmeMärz 2022

Das Haus 10 des Technischen Berufskollegs in Solingen beheimatet die Schulgalvanik und entspricht nicht mehr dem Stand der Technik. Daher ist es erforderlich, das Gebäude insgesamt umzubauen und um einen Anbau zu erweitern.

Der Erweiterungsbau hat eine Nettogrundfläche von ca. 450 m². Das Gebäude ist dann über einen behindertengerechte Rampe barrierefrei erreichbar. Dieser eingeschossige Anbau wird über einen Verbindungstrakt mit dem Haus 10 verbunden.

In diesem Gebäude wird die gesamte Schulgalvanik untergebracht.

Der Umbau des Hauses 10 bringt folgende Veränderungen:

  • Die Galvanikwerkstatt im Erdgeschoss wird entkernt und als Raum für mechanische Vorbehandlung umgebaut.
  • Das Labor und der Lehrmittelraum im Erdgeschoss werden zu einem Klassenraum zusammengefasst.
  • Das Galvaniklabor im Erdgeschoss wird erneuert, der Mehrzweckraum wird als Vorbereitungsraum umgebaut.
  • Das Lehrerzimmer und der Lehrmittelraum im Obergeschoss werden zu einem Klassenraum zusammengefasst.
  • Im Untergeschoss werden die vorhandenen Toiletten saniert und es entstehen weitere Nebenräume.

Stadtplan

Downloads

Projektleitung