Alina-Sue Imgrund: Impressionen im Portrait

Ausstellungseröffnung

Vernissage Alina Sue Imgrund

Alina-Sue Imgrund, geboren und aufgewachsen in Berlin, zeichnet und experimentiert schon seit ihren frühen Kindheitstagen mit Farben. Als sie nach der Grundschulzeit auf eine kunstorientierte Oberschule wechselte, war klar, dass die Malerei ihre große Leidenschaft ist.

Ihre inneren Bilder brachte sie anfangs mit Bleistiftzeichnungen, Modeentwürfen, Portraitmalerei und Stillleben zum Ausdruck. Mittlerweile malt sie mit Farbe: Kreide, Aquarellfarben, Acrylfarben bis hin zu Ölfarben und Lacke.

Die Portraitmalerei ist aber vorrangig ihre große Leidenschaft: "Eine leere Leinwand zu füllen und verschiedene Emotionen von Menschen festzuhalten, fasziniert und erfüllt mich", sagt sie. Also lassen Sie sich mitnehmen und entführen in ihre Welt der verschiedenen Charaktere in ihren „Impressionen im Portrait!

Zu sehen ist die Ausstellung währen der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek vom 01.02.2019 bis zum 29.03.2019 im 1. Obergeschoss.

Beginn02.02.2019 um 11:00 Uhr
OrtStadtbibliothek Solingen
Im Lichtraum, 1. OG
Mummstraße 10
42651 Solingen - Mitte
VeranstalterStadtbibliothek Solingen
Mummstraße 10
42651 Solingen - Mitte

Kontakt