Die Georgs Ritter kommen!

Ritterspiele

Schloss Burg: Ritterspiele 2017

Schwerterklirren, Kampfgeschrei und jubelnde Massen; bei den Ritterspielen ist schwer was los!

Schloss Burg lädt wieder ein zu einem heiteren Schauspiel, das Jung und Alt gleichermaßen begeistert und damit eine Gelegenheit für einen Familienausflug ist.

Die Georgs Ritter bieten mit ihren eigens für Schloss Burg geschriebenen Stücken eine gelungene Mischung aus Theater und Action und entführen ihre Zuschauer in die Zeit der Ritter, Edeldamen und Turniere. Mit Helm und Standarte reiten sie auf den Turnierplatz und liefern sich, angefeuert vom Publikum, heiße Zweikämpfe mit Schwert, Axt oder Morgenstern. Dabei sprechen sie vor allem die Kinder an, die in die Rahmenhandlung mit einbezogen werden. Mit Witz, Charme und kleinen Stunts werden Kämpfe gezeigt, die denen der “Profis“ sicherlich kaum nachstehen.

Wenn die Ritter dann Pause machen, dürfen die Kinder auch einmal hinter die Kulissen schauen und selbst einmal ein Schwert in die Hand nehmen. Als „Ritter zum Anfassen“ haben sie sich auf Schloss Burg über die Jahre einen anerkennenden Namen gemacht.

Auf dem Vorplatz gibt es wie immer ein Verpflegungsangebot mit süßen oder herzhaften Speisen.

Aufführungszeiten
Samstag 12 und 15 Uhr
Sonntag 11, 14 und 16 Uhr

Eintritt
Erwachsene 6,50 Euro
Kinder 4 Euro
Kleingruppen 18 Euro

Beginn12.08.2017
Ende13.08.2017
OrtSchloss Burg
Schlossplatz 2
42659 Solingen - Burg an der Wupper