Starke Frauen

Hedwig Dohm

Starke Frauen - Hedwig Dohm

Vortrag von Stefanie Mergehenn

Hedwig Dohm (1831-1919) war eine Berliner Schriftstellerin und Frauenrechtlerin. Mit ihrem Mann Ernst, dem Chefredakteur der satirischen Zeitschrift „Kladderadatsch", hatte sie vier Töchter, die im Gegensatz zur intellektuellen Autodidaktin eine fundierte Schul- und Berufsausbildung erhielten. Neben den Forderungen nach gleicher Ausbildung und weiblicher Erwerbstätigkeit sprach Dohm sich vehement für das Frauenwahlrecht aus, das jetzt 100 Jahre alt wird: Bei der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung am 19. Januar 1919 durften die Frauen in Deutschland erstmals ihr Wahlrecht nutzen.

Anmeldung nicht erforderlich!

 

 

Beginn18.01.2019 um 15:00 Uhr
OrtBergische Volkshochschule
Raum 322
Mummstraße 10
42651 Solingen