In Gesichtern lesen

Stephan Dönhoff

Vortrag und interaktiver Schnupperkurs mit dem Gesichtleser Stephan Dönhoff

Schon immer bewegt Menschen der Gedanke, dass Gesicht und Persönlichkeit eng miteinander zusammenhängen. Jedes Gesicht ist ein "Lebenswerk" und erzählt seine ganz eigene individuelle Geschichte. Tatsächlich hat die Kunst der Physiognomik eine Tradition von weit mehr als 2000 Jahren. Sie ist heute noch ein Kommunikationsmittel von unschätzbarem Wert - in sowohl geschäftlichen als auch privaten Beziehungen.

Der Eventmanager Stephan Dönhoff, der sich seit vielen Jahren inteniv mit Gesichtlesen und Persönlichkeitsanalyse beschäftigt und durch zahlreiche Lehrgänge und Ausbildungen im Bereich der Physiognomik geschult ist, wird Ihnen das Thema auf spielerische Art und Weise näherbringen.

Wussten Sie, dass ihr Gesicht zahlreiche Kernpunkte aufweist, die Rückschlüsse auf Ihre Persönlichkeit, Ihre seelischen Eigenschaften, Ihre Charakterzüge und Ihre Verhaltensweisen zulassen? Und wussten Sie auch, dass jeder Mensch zwei verschiedene Gesichtshälften hat? Sie werden erstaunt sein, welches Geheimnis sich dahinter verbirgt.

Möchten Sie mehr übers Gesichtlesen erfahren, und es selber einmal ausprobieren, dann laden wir Sie zu einem kleinen Schnupperkurs ein. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich überraschen!

Hinweis: Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich.

Beginn04.10.2017 um 19:30 Uhr
VeranstalterStadtbibliothek Solingen
Mummstraße 10
42651 Solingen - Mitte

Ihr Kontakt