Perlen aus Oper und Operette

Die Wupperhofer

Lisa Tjalve

Die Wupperhofer freuen sich, das Benefizkonzert „Perlen der Opern- und Operettenmusik" präsentieren zu können. Die Konzertbesucher erleben die schönsten Melodien - Arien und Chorszenen- aus Oper & Operette. Zu hören sein werden Werke der Komponisten Wagner, Smetana, Dvorak, Verdi, Mascagni, Strauß, Millöcker und Lehar....

Die Bergischen Symphoniker sorgen für das musikalische Fundament und begleiten die Chöre- zu Gast sind die Bonner Operisten und das Collegium Cantandi- Kammerchor Bonn sowie der Veranstalter MGV Solingen- Wupperhof 1812 e.V.

Als Solisten werden die Sopranistin Lisa Tjalve und der Tenor Marcel Reijans zu hören sein. Beide sind nicht nur in ihren Heimatländern Dänemark bzw. den Niederlanden überaus erfolgreich, sondern sie sind auf allen großen Konzertbühnen dieser Welt aktiv.

Unterstützt wird das Konzert durch die Stadtsparkasse Solingen. Oberbürgermeister Tim-O. Kurzbach hat die Schirmherrschaft übernommen.

Das Benefizkonzert ist zugunsten des MAX Camp- Handball for Kids- einem Projekt für junge Solinger!  Max Ramota, früherer Spieler des Bergischen Handballclubs plant nun für sein Projekt auch eine integrative Gruppe mit behinderten und nichtbehinderten Teilnehmenden.

Eintritt
24,00 bis 28,00 €
Ermäßigung nur für "B" im Behindertenausweis, 2 Karten zum Preis von 1

Rollstuhlplätze sind NUR über die Theater und Konzertkasse zu buchen
Fon 0212 / 20 48 20
theaterkasse@solingen.de

 

Beginn29.09.2018 um 19:00 Uhr
OrtTheater und Konzerthaus
Großer Konzertsaal
Konrad-Adenauer-Straße 71
42651 Solingen - Solingen-Mitte