Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Rechnen kann sie nicht, dafür kann sie Pferde hochheben und ganze Torten verschlingen. Sie macht, was sie will und lässt sich nichts gefallen - erst recht nicht von Erwachsenen. Und dabei ist sie erst neun Jahre alt.

Ihr Name: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, kurz: Pippi Langstrumpf.

Kein Wunder also, dass Pippi auch nach über 70 Jahren noch der Star in jedem Kinderzimmer ist. Generationen sind mit ihr aufgewachsen, und jeder kennt die Abenteuer, die Pippi mit ihren Freunden Thomas und Annika und ihrem kleinen Äffchen erlebt.

1945 erschien ‚Pippi Langstrumpf' erstmals als Buch. Und Pippi war auf Anhieb ein Erfolg und machte Astrid Lindgren zur beliebtesten Kinderbuchautorin der Welt. Ihre Geschichten wurden mehrfach verfilmt und in zahllose Sprachen übersetzt. Das Junge Theater Bonn produziert zu Astrid Lindgrens 110. Geburtstag ein neues temporeiches Bühnenabenteuer mit viel Musik für die ganze Familie.

Im Anschluss stehen Pippi und ihre Freunde für einen Fototermin mit den kleinen Zuschauern zur Verfügung.

Eintritt

Kinder 6,00 Euro
Erwachsene 9,90 Euro

Hinweis

Es finden zur gleichen Zeit weitere Veranstaltungen im Theater und Konzerthaus statt. Das bedeutet, dass Parkplätze knapp werden können. Sollte der Parkplatz am Theater und Konzerthaus belegt sein, können Sie auch den Parkplatz am Rathausplatz oder am Weyersberg nutzen.

Beginn19.02.2017 um 15:00 Uhr
OrtTheater und Konzerthaus
Pina-Bausch-Saal
Konrad-Adenauer-Straße 71
42651 Solingen - Mitte