VorleseNACHT

im Südpark Solingen

Museum Plagiarius

Am 16. November ist bundesweiter Vorlesetag. Dazu findet bereits zum fünften Mal eine VorleseNacht im Südpark statt.
Vier Locations sind wieder mit dabei und laden zu einer spannenden Lese-Tour ein.

Geschichten zum Nachdenken und zum Lachen - und das im kreativen Umfeld der Südpark-Ateliers. Die Vorleser - u.a. Schauspieler, Theaterintendanten, Künstler - bereiten mit viel Enthusiasmus, Leidenschaft und Herzblut den Zuhörern eine große Freude!

 

 

Programm

Lebenshilfe-Werkstatt am Südpark
19:00 - 19:45 Uhr
Nicole Michels-Weck liest aus "Dir werd ich helfen: Ein Werkstattkrimi" von Cornelia Schmitz
Beate Widmayer liest aus "Der Junge, der zu viel fühlte" - Wie ein weltbekannter Hirnforscher und sein Sohn unser Bild von Autisten für immer verändern, von Lorenz Wagner

Museum Plagiarius
20:00 - 20:45 Uhr
Heinz Neumann, Schauspieler, und Silke Höttges, Geschichtenkrämerin, lesen gemeinsam aus "Die Biene und der Kurt", von Bestseller-Autor Robert Seethaler - ein atmosphärischer, abgedrehter Roadtrip über Freiheit, Sehnsucht, die Provinz und zwei liebenswerte Außenseiter

Galerie PestProjekt
21:00 - 21:45 Uhr
Info folgt in Kürze

Atelier BEHAUPTUNGEN
22:00 - ca. 23:00 Uhr
Thomas Braus, Schauspieler und Theaterintendant der Wuppertaler Bühnen, liest einen Text von David Forster Wallace

Der Eintritt ist frei

Getränke und Snacks werden überall angeboten.

Beginn16.11.2018 um 19:00 Uhr
OrtSüdpark
Alexander-Coppel-Straße
42651 Solingen - Mitte