Nachhaltigkeitstage 2022

14.09.2022 - Thementag „Gesellschaftliche Teilhabe“

Barrierefrei Busfahren

Mobil sein mit oder ohne Handicap

Training auf dem Gelände des Solinger Verkehrsbetriebes mit Rollstuhl, Kinderwagen, Rollator oder E-Scooter und Sicherheitsberatung

Bob
Foto: Stadt Solingen / Christian Beier

Sicherheit im Straßenverkehr spielt für Menschen mit Handicap, für Ältere und auch mobil eingeschränkte Menschen eine große Rolle. Meist erhalten Nutzer:innen von Rollatoren und Rollstühlen lediglich eine technische Einführung, aber nur selten eine individuelle Gebrauchsschulung. Auch mit Gehstöcken, Kinderwagen, einem eingeschränkten Sehvermögen oder Hörschädigungen sind Fahrten mit Bus und Bahn oftmals eine große Hürde. Mit einigen Hilfestellungen und Tipps sowie etwas Übung fühlt sich jeder Fahrgast sicher.

Zu einem solchen Training laden Verkehrsbetrieb und Verkehrswacht ein und beantworten Fragen wie

  • Wie steige ich richtig ein und aus bei Nutzung von Rollator oder Rollstuhl?
  • Wie dienen Automatiktüren, Lichtschranke und Einklemmschutz meiner Sicherheit?
  • Keine Angst vor‘m Fahrer – wer Hilfe braucht, muss danach fragen!

Aber auch weitere Themen rund um die Fahrt mit dem Linienbus werden wir in diesem Workshop aufgreifen. Ihre Fragen sollen dabei ebenfalls nicht zu kurz kommen. Und wie Sie rückwärts sicherer aussteigen, zeigen wir Ihnen natürlich auch!

Bitte vorher anmelden

Aus Gründen der Planung und aufgrund des Sicherheitskonzeptes der Stadtwerke Solingen ist eine vorherige Anmeldung zwingend notwendig. Wir bitten Sie die bequeme Online-Anmeldung zu nutzen. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail oder telefonisch anmelden.

Wann?

14.09.2022
13:00 - 15:00 Uhr

Wo?

Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Solingen GmbH
Weidenstraße 10
Ortsteil Mitte

Anmeldung

Online-Anmeldung

Kontakt