Dat Look

Von Wolfgang Körber

wolfgang körber - dat look
Stahl
Schenkung an die Stadt Solingen 2018
Fotos:
Stadt Solingen,
Frank Püttbach

Wolfgang Körber hat der Stadt Solingen 2018 sieben Skulpturen geschenkt, die im öffentlichen Raum als prägnante Wahrzeichen sichtbar sind.

Die Skulptur „Dat Look“, zwischen dem Kunstmuseum und dem Parkfriedhof platziert, ist ein Verweis auf die Solinger Schneidwarenindustrie. Messer und Scheren kommen nie ohne Montageloch aus. Der Betrachter ist gefordert die Position zu verändern und so damit auch die Perspektive. So verwandeln sich je nach Standort Kreise zu Ellipsen, Dreiecke zu Vierecken oder rauten. Der Künstler verweist damit auf die Flexibilität unserer Wahrnehmung.

Kunstwerke von Wolfgang Körber in Solingen

ars publica
wird unterstützt durch den
Landschaftsverband Rheinland