Orte der Veränderung

Das Institut für Produkt-Innovationen als Ort der Veränderung

Der Ökologische Rucksack und das Eco-Cockpit

Am Forum Produkt-Design im Südpark wird für und mit Solinger Bürger:Innen geforscht. Der Wissenschaftsladen ist ein barrierefreier Ort zum Experimentieren und für gemeinsame Dialog- und Lernprozesse für alle Interessierten.

Am Forum Produkt-Design im Südpark wird für und mit Solinger Bürger:Innen geforscht. Gestalten Sie die Veränderung zusammen mit dem Institut für Produkt-Innovationen: Der Wissenschaftsladen ist ein barrierefreier Ort zum Experimentieren und für gemeinsame Dialog- und Lernprozesse für alle Interessierten - ob Schüler:innen, Rentner:innen, oder Unternehmer:innen.

„Made in Solingen“

Das Markenzeichen der Stadt steht weltweit für hochwertige Produkte und Materialien. Im ehemaligen Hauptbahnhof, der zum Forum Produktdesign umgebaut wurde, ist dieses Markenzeichen erfahrbar und gestaltbar.

IPIP  IPIP

Das IPI im Forum Produktdesign mit Dr. Tim Katzwinkel im März 2021, Fotos: Sadt Solingen_Christian Beier

 

  • Hier entwickelt das Institut für Produkt-Innovationen ressourceneffiziente Produkt- und Prozessinnovationen für die Bergische Industrie.
  • Der Lehrstuhl für neue Fertigungstechnologien und Werkstoffe erforscht nachhaltige Materialien sowie zirkuläre Wertschöpfungs- und Recyclingstrategien.
  • Gemeinsam! Der Wissenschaftsladen ist ein attraktiver, barrierefreier Ort zum Experimentieren und für gemeinsame Dialog- und Lernprozesse für Schüler:innn, Rentner:innen, Unternehmer:innen und alle anderen Interessierten.

Die Umgebung im Südpark  

Und nach getaner Arbeit locken die kulinarischen Finessen des angrenzenden Solinger Süd-Parks im Restaurant Steinhaus oder im Restaurant StückGUT. Ein Besuch im Museum Plagiarius in direkter Nachbarschaft bietet Eindrücke in die Welt der Patent- und Markenrechte und die Produktpiraterie. Tragen Sie zur Veränderung in Solingen bei und kommen Sie zu Besuch!

Wo?

IPI im Forum für Produktdesign
Bahnhofstraße 15