125 Jahre Müngstener Brücke

Logo: 125 Jahre Müngstener Brücke
Logo: Welterbe Müngstener Brücke e.V.

Wir feiern Geburtstag!

27. und 28. August 2022

125 Jahre Müngstener Brücke

Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke wird 125. Das muss gefeiert werden!

Der Verein „Welterbe Müngstener Brücke e.V.“ hat ein buntes Programm zusammengestellt, mit Dampfzug-Sonderfahrten, einem Jubiläumskonzert, „Brückensteig“-Klettertouren für Schwindelfreie und einer stimmungsvollen Illuminierung der Brücke in den Abendstunden.

Feiern Sie mit!

Samstag und Sonntag, 27. und 28. August

Sonderfahrten mit dem historischen Dampfzug über die Müngstener Brücke

unterstützt durch
Logo: AWG - Abfallwirtschaftsgesellschaft Wuppertal

Die große „Bergische Runde“ führt vom Solinger Hauptbahnhof über Remscheid und Wuppertal zurück zum Start. Fahrtunterbrechungen sind ebenso möglich wie Fahrten auf Teilstrecken. Zustieg in Solingen-Mitte und Schaberg, Remscheid-Hauptbahnhof und Lennep, Wuppertal-Oberbarmen, Hauptbahnhof und Vohwinkel.

Der Dampfzug wird jeweils morgens vom Eisenbahnmuseum Bochum nach Solingen Hbf gefahren und kehrt abends wieder dorthin zurück. Auch hier ist die Mitfahrt möglich, Zu- und Ausstieg an den Hauptbahnhöfen Essen, Mülheim, Duisburg und Düsseldorf.

Fahrkarten gibt es im Zug, für die Zubringerfahrten sind auch noch Tickets im Vorverkauf erhältlich.

Fahrplan -Tickets - Preise

Brückensteig-Touren Day & Night

Ein ganz neues Brücken-Erlebnis mit einzigartigen Aussichten – mit Helm und Klettergurt, in einer Gruppe und geführt von einem Guide. Zum Brücken-Geburtstag am Tag, in der Dämmerung, in der Dunkelheit. 

Online-Ticketverkauf

Collage: Müngstener Brücke und Heißluftballon
Montage:
Bergische Erlebniswelten / Deepwood GmbH

Die Brücke erstrahlt im stimmungsvollen Licht

20:30 Uhr

Heißluftballon unter dem Brückenbogen

21:00 Uhr

Zahlreiche Scheinwerfer sorgen dafür, dass sich die gewaltige Stahlkonstruktion eindrucksvoll vor dem Nachthimmel abzeichnet. Majestätisch steigt ein Heißluftballon auf.

Samstag, 27. August

Start der zweiten Six-Bridges-Rally

ab 09.30 Uhr     

21 Young- und Oldtimer und erstmals – eine ganz besondere Herausforderung - zwei Elektro-Autos gehen auf die Reise: 6000 Kilometer quer durch Europa. Ziel sind fünf Großbogenbrücken in Frankreich, Italien und Portugal, die sich gemeinsam mit der Müngstener Brücke als UNESCO-Welterbe bewerben.

Musikalisches Feuerwerk: Jubiläumskonzert der Bergischen Symphoniker

19.30 Uhr

Die Bergischen Symphoniker feiern nicht nur die Müngstener Brücke, sondern auch ihren 25. Geburtstag – Open Air auf der Bühne vor Haus Müngsten.

Es erklingt Musik von Bizet, Debussy, Barber, Berlioz und Gershwin. Geleitet wird das Konzert von Daniel Huppert, Solistin ist Tianwa Yang (Violine).

Das Konzert ist ausverkauft!

Sonntag, 28. August - Familientag

Einlass ab 11:00 Uhr                 

Musik vom Feinsten Open Air

11:15 Uhr

Das kleine Blechbläserensemble der Bergischen Symphoniker spielt auf der Bühne vor Haus Müngsten. Musikalische Leitung: Michael Forster

Familienprogramm im Brückenpark

ab 12:00 Uhr

Durchsholzer Puppen- und Marionettentheater

Märchen nach den Gebrüdern Grimm für Groß und Klein

  • 12:45 Uhr
    Dornröschen
  • 16:00 Uhr
    Schneewittchen

Wie wird eine Marionette hergestellt? Wie spielt man damit?

  • 14:00 Uhr
    Workshop
Seifenblasen-Bubble-Zauber

Boah - das geht? Eindrucksvolle Riesenseifenblasen im Spiel des Windes

  • 12:00 / 12:30 / 16:00 / 17:00 Uhr
    Seifenblasen-Act

Die magische Welt der Seifenblasen aus eigener Hand entdecken, Riesenseifenblasen selbst entstehen lassen

  • 14:00 Uhr
    interaktive Show
Natur erleben mit den Wupper-Tells

Die Wupper-Tells bieten einen Infostand im Brückenpark, außerdem Führungen.

  • 11:00 Uhr / 14:00 Uhr
    Wanderung zum Brückenfest von Unterburg
  • 11:30 Uhr / 14:30 Uhr
    Was kann der Wald? Start am Infostand im Brückenpark
  • 15:00 Uhr
    Die Müngstener Brücke aus verschiedenen Perspektiven.
    Start:  3D-Modell im Brückenpark  

Infos und Anmeldung

Die Feuerwehr rettet aus der Höhe

14:00 / 16:00

Die Feuerwehr Wuppertal demonstriert Personenrettung von der Brücke, mit Abseilen in den Brückenpark

Hakan Balloon: Kunst mit Ballons

13:30 / 15:30 / 17:30 Uhr

Die Müngstener Brücke aus Luftballons? Ballonkünstler Hakan Eren zeigt, dass das geht.

Gemeinsam mit den Zuschauern bastelt er Luftballonfiguren zum Mitnehmen.

Eventschmiede und Aktionsmuseum

Die Eventschmiede Bauer-Brandes präsentiert altes Schmiedehandwerk und bietet die Möglichkeit, selbst einen Brückenniet als Andenken zu schmieden.

Das Stadtarchiv Solingen und die Deutsche Bahn AG präsentieren Ausstellungen zur Müngstener Brücke und zu ihrer Baugeschichte.

Auch der Verein für Philatelie und Postgeschichte Solingen 1903 e.V. beteiligt sich mit einer Ausstellung und bietet eine Briefmarke zum Brückenfest sowie eine Sonderpostkarte an. Im Sonderpostamt gibt es den Brückenfest-Sonderstempel.

Unterhaltung, Spiel und Spaß den ganzen Tag

Walkacts, Stelzenläufer, ein Drehorgelspieler, ein Pantomimekünstler – überall gibt’s was zu sehen. Die Solinger Brassband „Em Brass“ sorgt für musikalische Unterhaltung, Kinder können sich schminken lassen und es gibt Glitzertattoos. 

Ein besonderes Erlebnis und am Familientag kostenfrei: Mit der Schwebefähre über die Wupper schweben.

Auch der Minigolf-Platz ist geöffnet.

In Haus Müngsten und an zahlreichen Ständen wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Besser ohne Auto

Parkplätze sind beim Brückenfest knapp, deshalb empfiehlt es sich das eigene Auto zu Hause zu lassen. Eine gute Alternative ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer mit der Bahn kommt - vielleicht ja mit dem historischen Dampfzug - erreicht den Brückenpark vom Haltepunkt Schaberg aus mit einem bequemen Fußweg. Und für alle, die mit dem Bus nach Müngsten kommen wollen, gibt es einen angepassten Fahrplan zum Fest.

Mit dem Bus zum Brückengeburtstag

Auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß für Wanderer ist der Brückenpark gut zu erreichen - beispielsweise von Unterburg mit den geführten Wanderungen der Wupper-Tells.