Der Klingenpfad

Wipper Kotten
Von Widdert nach Aufderhöhe

Etappe 6

Abwärts durch die Hofschaft ins Kalte Tal. Unterhalb des ehemaligen Sportplatzes Rölscheid durch die Wupperberge, oberhalb von Rüden, Friedrichstal und Friedrichsaue zur Friedrichshöhe (Fernsicht über Leichlinger Sandberge bis Kölner Bucht).

Über Hintenmeiswinkeler Weg, Widderter Straße und Lache ins Weinsberger Bachtal. Dem Bachlauf abwärts folgen über Strupsmühle zum Wipperkotten (historischer Schleifkotten).

Weiter nach Haasenmühle, links bergan über Eickenberg zur Gillicher Straße bis Busbahnhof in Aufderhöhe.

Die Etappe im Überblick

Start / ZielWiddert / Aufderhöhe
Länge9,1 km
BusverbindungLinie 684 und 697, Haltestelle Höfchen
ParkenParkmöglichkeiten in Widdert
Dauerca. 2,5 Stunden
Höhendifferenzca. 160 hm im Aufstieg
ca. 230 hm im Abstieg
Sehenswertes

Fernsicht bis Kölner Bucht

Wipperkotten

Einkehr

in Wipperaue

in Haasenmühle

in Aufderhöhe

Zurück zum Start

Mit dem Bus:
Obus 686 zum Graf-Wilhelm-Platz, weiter mit Linien 684 oder 697 nach Widdert

Zu Fuß:
Zurück bis Wipperkotten, mit dem Wanderweg "Regionale Dreieck" an der Wupper entlang. Nach dem Obenrüdener Kotten mit A2 aufwärts nach Widdert
(6,8 km, ca. 2 Stunden. ca. 160 hm Aufstieg, ca. 90 hm Abstieg)

Die Tour auf der Karte

Downloads