Deutsches Klingenmuseum

Klingenmuseum

Klingen, Schneidwaren, Esskultur

Oberhalb des historischen Ortskerns von Solingen-Gräfrath liegt das Deutsche Klingenmuseum. Das restaurierte und modernisierte ehemalige Klostergebäude ist schon von außen sehenswert. Innen präsentiert das Museum die Geschichte der Klingen, des Schneidens und der Esskultur. Gezeigt werden Blankwaffen, Bestecke, Messer und Schneidgeräte aus allen Epochen und Kulturen, von den Anfängen in der Bronzezeit bis heute.

In jedem Frühjahr findet hier die renommierte MesserMacherMesse statt. Dann trifft sich die internationale Elite derjenigen, die Messer in Handarbeit fertigen - ein Erlebnis für alle Besucherinnen und Besucher.

Im Klingenmuseum für Kinder gleich nebenan kann der Nachwuchs auf Entdeckungsreise gehen, vieles ausprobieren und echte alte Schwerter, Säbel und Dolche in die Hand nehmen.

Einmalige Stücke aus der langen Geschichte von Gräfrath zeigt das Gräfrath-Museum in einem Gebäudeteil des Klingenmuseums.

Kontakt