Op jeden Pott 'nen Deckel

Lustspiel in Solinger Mundart

In der scheinbar idyllischen Solinger Hofschaft Obenfürkelt prallen einige skurrile Gestalten aufeinander, die es faustdick hinter den Ohren haben. Zwischen Fachwerk und Schiefer knallt es gewaltig, da es um die Gunst einer neuen Nachbarin geht: der feschen, aber etwas undurchsichtigen Elsa. Außerdem mischen die heillos verklemmte Gertrud und ihre vertrottelten Eltern sowie eine recht resolute Haushälterin mit - aber alle kriegen am Ende natürlich den passenden Deckel. Selbst die ewigen Streithähne werden ihr Kriegsbeil begraben. Aber bis es soweit ist, werden sich Gemeinheiten an den Kopf geworfen, getrickst und geflunkert, dass es nur so scheppert.

Viel Spaß an der Freud', jede Menge „Solig Platt" und die dazugehörigen bergischen Turbulenzen sind Grundlage für dieses neue Stück von Renate Kollig.

Eintritt
10,00 Euro

Weiterer Termin
Sa, 07.04.2018, 18:00 Uhr
So, 08.04.2018, 18:00 Uhr

Hinweis
Es finden zur gleichen Zeit weitere Veranstaltungen im Theater und Konzerthaus statt. Das bedeutet, dass Parkplätze knapp werden können. Sollte der Parkplatz am Theater und Konzerthaus belegt sein, können Sie auch den Parkplatz am Rathausplatz oder am Weyersberg nutzen.

Beginn06.04.2018 um 18:00 Uhr
OrtTheater und Konzerthaus
Pina-Bausch-Saal
Konrad-Adenauer-Straße 71
42651 Solingen - Mitte