Schäden an Straßen und Gehwegen

Schäden auf Gehwegen, über die man stolpern könnte oder tiefe Schlaglöcher sind gefährlich. Haben Sie einen solchen Schaden bemerkt, so lassen Sie es uns wissen.

Während der Dienstzeiten stehen Ihnen die angegebenen Ansprechpartner zur Verfügung.

Außerhalb der regulären Arbeitszeiten steht ein Notdienst bereit. Bitte wenden Sie sich nur dann an diesen, wenn von den Schäden eine echte Gefahr ausgeht. Den Notdienst erreichen Sie über die Einsatzzentrale der Feuerwehr unter der Rufnummer 0212 / 220 2-0.

 

 

Hinweise

Das Solinger Straßennetz hat eine weist eine Gesamtlänge von rund 600 km auf. Alle öffentliche Straßen, Wege und Plätze werden regelmäßig durch Personal der Technischen Betriebe Solingen auf ihre Verkehrssicherheit hin kontrolliert.

Werden Schäden festgestellt, werden diese an die Mitarbeiter der Straßenunterhaltung weitergegeben. Diese führen dann die erforderlichen Ausbesserungen, Bordstein- und Pflasterarbeiten durch.

Aufgrund der Länge des Straßennetzes können nicht alle erforderlichen Arbeiten sofort durchgeführt werden. Sie werden entsprechend ihrer Dringlichkeit der Reihe nach erledigt.

Bitte haben Sie etwas Geduld, wenn der von Ihnen gemeldete Schaden nicht sofort beseitigt werden kann.

 

Kontakt