Anmelderekord bei 13. Müllsammelwoche

Anmelderekord bei 13. Müllsammelwoche - Mehr als 8600 Teilnehmer:innen haben Solingen fein rausgeputzt!

Die Technischen Betriebe sind begeistert über die vielen Helfenden und sagen danke! Mehr als 7600 Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler sowie 1000 Erziehende und Lehrende haben in der Woche von 25. September bis 01. Oktober 2021 in Solingen Müll gesammelt. Mitgemacht haben 52 Kitas, 20 Grundschulen, neun weiterführende Schulen sowie zwei Kinder- und Jugendgruppen.

Obgleich das Wetter durchwachsen bis teilweise regnerisch war, haben sich die Sauberfrauen und -männer nicht von ihrem Engagement abbringen lassen. Insgesamt 2,31 t Müll haben die Teilnehmenden zusammengetragen. Als Kuriositäten wurden ein defekter Kinderwagen, einige Autoreifen, ein blauer Sack voll alter Schuhe, Kleiderbügel und eine kaputte Ritterburg gefunden. Was sonst noch aufgelesen wurde: Coffee-to-go-Becher, Pizzakartons, Zigarettenkippen, leere Schnapsfläschchen und andere Dinge. Gesammelt haben die Teilnehmenden beispielsweise in der Umgebung der Kita oder Schule, im Bärenloch, auf dem Lieblingsspielplatz, im Lochbachtal…

Für alle Helfenden gibt es von den Technischen Betrieben ein kleines Danke-schön-Präsent. Die TBS hoffen auch im nächsten Jahr auf viel tatkräftige Unterstützung für ein noch saubereres Solingen.

Downloads